Asia-Soup

Eine schnell zubereitete Suppe zur Reisrestenverwertung.

ZutatenZubereitung

1,5 l Wasser

Bouilonwürfel oder -pulver

2 Kaffirlimettenblätter, eingeschnitten

zusammen aufkochen

Gemüse (Rüebli, Erbsen, Kohl, Zwiebeln, Bohnen, ...)

Kleinschneiden und dann je nach Kochzeit nacheinander beigeben, so dass die Gemüse knackig bleiben.

Pouletbrust

kleinschneiden, beigeben

Reisresten

beigeben

mehr Gemüse (Tomaten, Pilze, Lattich, Spinat ...)

kleinschneiden, beigeben und nur noch kurz kochen

Limettensaft

Sojasauce

ev. Chilies

abschmecken

Wer mag, streut sich davon über die Suppe.

- ungekochten Reis verwenden und am Anfang in die Bouillon geben

- statt asiatische Bouilonwürfel normale verwenden, dann Chilies für die Schärfe beigeben

- keinen Reis verwenden

- statt Poulet anderes Fleisch, Fleischresten oder Schinken verwenden

- Ingwer geraffelt oder in kleinen Würfeli mitkochen