Fried Rice

Restenverwertung!

ZutatenZubereitung

1-2 EL Sesamöl

in einer grossen, tiefen Bratpfanne erhitzen

verschiedene Gemüse wie Zwiebeln, Rüebli, Erbsen, Bohnen, ...

kleinschneiden, im heissen Öl kurz andämpfen

Resten von gekochtem Fleisch, Schinken, Wurst

kleinschneiden, zum Gemüse geben, mischen

1-2 EL Sojasauce

asiatische Gewürze (Curry, Cumin, Koriander, Kurkuma, ...)

würzen

Resten von gekochtem Reis

dazugeben, mit dem Gemüse vermischen, anbraten und dabei ab und zu mischen (bei grossen Mengen zudecken)

Salz, Pfeffer

abschmecken

Pro Person:

1 Ei

in einer Schüssel aufschlagen und gut verrühren, zum Reis in die Pfanne geben und unter regelmässigem Wenden stocken lassen

Servieren mit Sojasauce, Sambal Oelek und gehacktem Koriander

Varianten:

- frisches Fleisch (z.B. Poulet) verwenden, dieses gut durchbraten

- Gemüse mit kurzer Kochzeit wie Chinakohl, Lattich, Pak Choi oder Pilze erst später unter den Reis mischen