Guacamole

Dieser mexikanische Dip passt wunderbar zu Nachos oder Tortillas. Und Michael liebt ihn besonders!

ZutatenZubereitung

2 reife Avocados

1/2 Zitrone, Saft

Das Fruchtfleisch aus der Schale lösen, in einem Suppenteller mit dem Zitronensaft mischen und mit einer Gabel zerdrücken.

1 Schalotte oder Zwiebel

sehr fein hacken, unter das Avocadopüree mischen

Salz, Cayennepfeffer

würzen

Wird die Guacamole nicht sofort serviert, gibt man sie in ein Geschirr und legt eine Klarsichtfolie direkt darauf, so dass es möglichst keinen Kontakt mit Luft gibt. So wird sie nicht braun.

 

Avocados nicht mit dem Mixer pürieren, die etwas gröbere Konsistenz gibt mehr Geschmack.

 

Varianten:

 

- feingehackten Koriander und/oder feinste Chili-Streifen dazumischen

- gehackte Cocktail-Crevetten und ein paar feingeschnittene Basilikumblätter dazumischen