Kartoffelgratin

Eines von vielen Rezepten für einen "Gratin Dauphinois".

ZutatenZubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

1 kg Kartoffeln, mehlig

schälen, in feine Scheiben schneiden

2 Knobli-Zehen, gepresst

2 Rosmarinzweige, gehackt

mit den Kartoffeln in eine Gratinform geben

3 dl Milch

3 dl Rahm

dazugiessen

1 TL Salz

Pfeffer, Muskat

würzen

Alle Zutaten sehr gut mischen, so dass alle Kartoffelscheiben von Flüssigkeit umhüllt sind und nicht mehr aneinander kleben.

1 Stunde im Backofen gratinieren