Lachs auf Lauch

Im Bratschlauch sanft gegarte Lachsfilets auf Lauchjulienne mit feiner Sauce.

ZutatenZubereitung

Den Backofen auf 120° vorheizen.

2 Stangen Lauch

Salz

3 EL weisser Porto

Den Lauch putzen und die hellen Teile in feiner Julienne schneiden. In eine flache Schüssel geben, salzen und mit Wein beträufeln. Ca. 3 Minuten in der Mikrowelle blanchieren. Das Gemüse etwas auskühlen lassen.

1 langer Bratschlauch (zuschneiden) oder

3 kurze Bratschläuche (vorgefertigt)

Den/die Schlauch/Schläuche auf ein Backblech legen und das Lauchgemüse darin verteilen.

6 Lachfilettranchen ohne Haut à 150 g

nebeneinander auf das Gemüse legen

3 EL Limettensaft

3 EL weisser Porto

auf die Fischfilets träufeln

Limettenschale, fein gerieben

Ingwer, fein gerieben

auf den Filets verteilen

Fleur de sel

weisser PFeffer

Piment d'Espelette

auf die Filets streuen, die Bratschläuche verschliessen und im Backofen 20-30 Minuten garen

Für die Sauce:

1 Portion Mayonnaise

1/2 Becher saurer Halbrahm

1 EL Limettensaft

Limettenschale, fein gerieben

Ingwer, fein gerieben

ev. Salz

gut verrühren, abschmecken

Dazu passen Salzkartoffeln oder Trockenreis.