Pasta con Scampi e pomodoro

Der Aufwand die Cherrytomaten zu schälen lohnt sich!

ZutatenZubereitung

500 g süsse Cherry-Tomaten

In eine hitzebeständige Schüssel legen, mit kochendem Wasser übergiessen, ein paar Minuten stehen lassen, dann schälen und achteln.

3 EL Butter

in einer weiten Pfanne schmelzen

1-2 Peperoncini, gehackt

2-3 Knobli, gehackt

in der heissen Butter sanft dämpfen, dann die gehackten Tomaten beigeben

1 Zitrone

Schale fein abreiben, Saft auspressen, zur Sauce geben

Salz

wenig Pfeffer, gemahlen

wenig Koriander, gemahlen

würzen

500 g Scampi (roh, geschält)

in Stücke schneiden, 5-10 Minuten mitkochen

750 g Pasta

in Salzwasser al dente kochen, knapp abtropfen

Die Tomaten-Scampi-Sauce über die Pasta verteilen.

1 Zitrone, Schale

1 Bund Basilikum, gehackt

darüber streuen