Poulet Picasso

Ein Rezept von Simone für ein  farbiges Gericht, hier nicht auf dem Backblech sondern im Bratschlauch.

ZutatenZubereitung

pro Person

1 Pouletschenkel, halbiert, ohne Haut

oder 1 Pouletbrust in 3 Stücken

1 EL mildes Paprikapulver

2 EL Sojasauce

mindestens eine halbe Stunden marinieren

1 rote Peperoni

1 gelbe Peperoni

in Stücke schneiden

1 Bund Basilikum

in Streifen schneiden, mit den Peperonistücken mischen

Backofen auf 200° vorheizen.

Ein Stück Bratschlauch nach Anleitung auf Backblechlänge (diagonal) zuschneiden. Peperonimischnung einfüllen, Pouletstücke darauflegen.

wenig Salz

darüberstreuen

2 EL Sherry

über das Fleisch tröpfeln

Bratschlauch nach Anleitung verschliessen, Luftlöcher einschneiden.

45 Minuten im Backofen garen.

Mit Nudeln oder Couscous servieren.