Rindfleisch mit Spargeln

Dieses peruanische Gericht gibt es mit den ersten grünen Spargeln.

ZutatenZubereitung

800 g Rindfleisch zum Kurzbraten *
1 EL Öl
Pfeffer, Salz

Das Fleisch in Stücke (Würfel, Streifen) schneiden und im heissen Öl kurz anbraten, in eine Schüssel füllen, würzen und beiseite stellen.

500 g grüne Spargeln
1 EL Olivenöl

Die Spargeln schälen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden, abspülen und tropfnass ins heisse Öl in eine weite Pfanne geben. Zudecken und ca. 3 Minuten bei hoher Temperatur braten.

1 Zwiebel, gehackt

2 Knobli, in Scheiben

dazugeben, mitbraten

3 EL Balsamicoessig

über das Gemüse träufeln, aufkochen, Temperatur reduzieren

10 Cherrytomaten

1 Peperoncino

Tomaten halbieren, Peperoncino entkernen, in Streifen schneiden, in die Pfanne geben, 5 Minuten mitkochen

Das Fleisch zum Gemüse geben und nur noch heiss werden lassen.

Dazu passen gebratenen Kartoffeln oder Reis.

* Rindfleisch:

- Rindshuft, in Würfeln kurz scharf anbraten

- Rindsplätzli à la minute am Stück: in dicke Scheiben schneiden, diese mit Sojasauce kurz marinieren, scharf anbraten, in Streifen schneiden.

 

- Anstelle der Zwiebel drei Frühlingszwiebeln, geviertelt, verwenden.