Scaloppine al limone

Dieser italienische Klassiker ist beliebter Sonntags-Znacht.

ZutatenZubereitung

1 Zitrone

auspressen, absieben, davon ...

... 4 EL Zitronensaft

2 EL Olivenöl

in einer flachen Schüssel zu einer Marinade verrühren

800 g kleine Kalbsplätzli

Sorgfältig in die Marinade legen, so dass alle Fleischstücke rundum eingelegt sind. Eine Stunde marinieren.

Die Marinade sorfältig abstreifen (geht gut mit einem Messerrücken) und die Plätzli trockentupfen.

Die Marinade zum restlichen Zitronensaft leeren.

wenig Mehl

Gewürzsalz

die Plätzli auf beiden Seiten bemehlen und würzen

2 Mal 1 TL Bratbutter

erhitzen und die Plätzli in zwei Durchgängen auf beiten Seiten in einer Bratpfanne kurz aber gut anbraten; dann im Backofen bei ca. 50° warmhalten

Zitronensaft/Marinade

1.5 dl Fond oder Bouillon

Bratensatz auflösen, aufkochen und Hitze dann reduzieren

Salz, Pfeffer

ev. Thymianblätter

abschmecken

Die Plätzli mit dem Fleischsaft in die Pfanne geben und nur noch heiss werden lassen.

Mit Nudeln oder Reis und grünem Gemüse servieren.