Tomaten-Sauce

Lieblingspastasauce!

ZutatenZubereitung

2 EL Olivenöl

erhitzen

1 Schalotte

schälen, fein hacken, im heissen Öl dünsten

500 g beste Tomaten

1 Peperoncino

kleinschneiden, in die Pfanne geben

Salz, Pfeffer

1 TL Zucker

ev. gemahlener Koriander

würzen, zudecken und bei kleiner Hitze köcheln, bis die Tomaten zusammenfallen (ca. 15 Minuten)

1 Bund Basilikum

in Streifen schneiden, unter die Sauce mischen, nachdem die Pfanne vom Herd genommen wurde

pro Person:

100-120 g Pasta

al dente kochen, mit der Sauce servieren

Man kann das Olivenöl durch Butter ersetzen, oder beides halb/halb verwenden.

 

Reibkäse darüber zu streuen ist schade.