About Sabina

Mit 14 das Betty Bossy Kochbuch "Ghackets, Würscht und Geschnätzlets" von Anfang bis Ende durchgekocht.

Mit 20 angefangen eigene Rezepte zu notieren, auch wenn ich noch häufig Mutter und Grossmutter anrief.

Mit 25 Siebengänge-Menus mit minutiöser Planung für grosse Tafelrunden zubereitet. (Und immer stand am Schluss noch ein vergessenes Tellerchen mit Dekokräutern im Kühlschrank.)

Ab 30 Kindermahlzeiten für vier Söhne und wechselnde Mittagstischtöchter mit unterschiedlichsten Vorlieben kreiert.

Mit 40 die thailändische, japanische und ceylonesisch Küche entdeckt.

Und noch immer koche ich (meistens) gerne mindestens einmal pro Tag für 4 bis 10 Personen.